Lieblingsmomente erleben • Kraft tanken • Aufatmen

Geborgenheit • Auszeit aus dem Alltag

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Kinder- und Jugendhospiz im Aufbau! Wir brauchen eure Hilfe!

Mit unserem Herzensprojekt Kinder- und Jugendhospiz Sternschnuppe wollen wir einen Ort schaffen, an dem Familien mit einem lebensverkürzt erkrankten Kind oder Jugendlichen zur Ruhe kommen können. Einen Ort voller Liebe, Zuversicht und Erholungsmöglichkeiten. Einen Ort, an dem Geschwisterkinder endlich einmal ihre Eltern für sich haben und Eltern wieder als Paare Zeit miteinander verbringen können. Einen Ort, den Familien mehrmals im Jahr besuchen können und an dem sie erfahren – sie sind nicht alleine! Hier können Familien aufatmen, Kontakte knüpfen und Lieblingsmomente genießen. Bei uns soll GELEBT werden - mit allem, was dazu gehört!

Warum brauchen wir ein Kinderhospiz im Schwarzwald Baar Kreis? Laut Homepage des Bundesverband Kinderhospiz sind es in Deutschland rund 50.000 erkrankte Kinder. Demgegenüber stehen 17 Kinderhospize. In Baden-Württemberg gibt es allein über 2000 Familien mit einem lebensverkürzt erkrankten Kind. Im November 2017 eröffnete für sie das erste und bisher einzige Kinderhospiz in Stuttgart.

Wir wissen, dass es in Deutschland und speziell Baden-Württemberg deutlich mehr Kinderhospize braucht. Die Schicksale der Kinder, Eltern und Geschwisterkinder lassen uns nicht los. Wir möchten helfen.

Aber allein schaffen wir das nicht:
Der gesamte Finanzbedarf für „Sternschnuppe“ ist enorm hoch, denn 5% der Kosten für ein Kind mit einer schwersten Erkrankung werden von den Kostenträgern nicht übernommen. Und die gesamten anfallenden Kosten für die aufgenommenen Familien trägt ebenso das Kinderhospiz. So sind wir weiterhin dringend auf regelmäßige Spenden angewiesen und werden noch einige Zeit benötigen, bis wir als Grundstock für die Eröffnung  die Gelder für die ersten beiden Jahre zusammen haben. Dabei brauchen wir sowohl Förderer als auch tatkräftige Helfer, die uns mit Zeit, Engagement und kreativen Ideen zur Seite stehen.

Sehr gerne dürfen Sie mich per Mail oder telefonisch kontaktieren. Ich danke Ihnen für Ihr Interesse!

Ihre Maria Noce
(Initiatorin des Projektes Kinder- und Jugendhospiz Sternschnuppe)

 

 

Das KinJugendhospiz Sternschnuppe

Das Kinder- und Jugendhospiz Sternschnuppe wendet sich an Familien mit einem unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kind - unabhängig von Konfessionen und Nationalitäten. Mit Aufenthalten in unserer Einrichtung möchten wir allen Familienmitgliedern Zeit schenken und die Möglichkeit geben, Kraft zu tanken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.