• 1
  • Home
  • Unser Haus
  • Geschichte

Geschichte

 

 

Es war eine besondere Begleitung, die zur Idee eines stationären Kinder- und Jugendhospizes führte.

Zufällig erfuhr Maria Noce im Jahr 2001 von einem schwerkranken, einjährigen Jungen namens Francesco. Das schwere Schicksal des kleinen Kindes und seiner Mutter ließ sie nicht mehr los und so entschied sie sich, für die beiden da zu sein: Neben Arztterminen, Nachtwachen und Pflege sammelte sie Spenden, um Francesco eine spezielle Therapie in den USA zu ermöglichen. Durch die Unterstützung ihrer Mitarbeiter, die ihr alle Termine abgenommen haben, konnte sich Schwester Maria voll und ganz um die Familie kümmern. Nach einigen Monaten starb Francesco in den Armen seiner Mutter im Alter von nur zwei Jahren im Klinikum Villingen-Schwenningen. Die Ehe der Eltern verkraftete dieses schwere Schicksal nicht, sie wurde geschieden. Francescos Schwester, damals im Kindergartenalter, erlebte diese Ereignisse nachhaltig mit. Jedoch blieb nur wenig Zeit, sich ihr, mit ihren Bedürfnissen und Gefühlen zu widmen. Und so trägt die heute junge Frau noch immer viel nichtverarbeiteten Kummer in sich. Es wurde ganz deutlich, dass im Falle von unheilbar kranken Kindern nicht nur die Pflege des Kindes selbst, sondern auch die Unterstützung für die Familie ungeheuer wichtig. Das war die Geburt von Schwester Marias Vision, irgendwann ein Kinder-und Jugendhospiz zu eröffnen.

 

Seitdem hat das Projektteam mit Maria Noce viel Energie in die Realisierung des Projektes Sternschnuppe gesteckt. Nach einer eigenen Umfrage betroffener Familien zum Bedarf eines stationären Kinder- und Jugendhospizes in unserer Region hat sich auch die Hochschule Furtwangen mit diesem Thema im Rahmen einer Analyse beschäftigt. In beiden Fällen wurde deutlich, dass ein stationäres Kinder- und Jugendhospiz im Schwarzwald-Baar-Kreis und Umgebung benötigt wird. Gemeinsam mit ihrer Familie hat Schwester Maria den Baubeginn des Kinder- und Jugendhospizes Sternschnuppe mittlerweile ermöglicht. Den Fortschritt der Baumaßnahmen können Sie hier sehen.

Sternschnuppe Kinder- und Jugendhospiz

Virchowweg 22
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0) 7720 99 589 70 
 maria.noce@kinderhospiz-sternschnuppe.de

 

 

 

 

Links

 

Hospiz Via Luce
Hospiz Förderverein VS
Die Grasbeißerbande
Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok